//Wie wäre es mal mit Straußenleder aus Doberlug-Kirchhain?

Wie wäre es mal mit Straußenleder aus Doberlug-Kirchhain?

Nach unseren Recherchen ist die Gerberei Hoeppner aus Kirchhain die einzige, die die Kunst der Straußenledergerberei bis ins i-Tüpfelchen beherrscht. Direkt von hier aus Elbe-Elster wird die Handwerkskunst von Gerbermeister Paul E. Hoeppner in die ganze Welt geliefert. Er und sein Team fertigen das besondere Leder aus deutschem Straußenleder, das sich durch die Noppen besonders als Naturprodukt auszeichnet. Eine echte Handwerkskunst. Und die Gerberei www.gerberei-hoeppner.de ist nicht nur stolzer Siegelinhaber (das sieht man auch an dem großen Schild am Eingang der Gerberei) sondern auch Teil der deutschen Manufakturstraße https://www.deutsche-manufakturenstrasse.de/initiativen/zukunft-des-handwerks/ Die Gerberei bietet Führungen an und verkauft im kleinen Lädchen die besonders wertvollen Taschen, Geldbörsen, Handschuhe und vieles mehr aus dem kostbaren Leder. Wir haben übrigens auch die Gerberei Oettrich ebenfalls mit bei uns als Regionalsiegel-Nutzer und darüber freuen wir uns sehr. Denn das alte Handwerk ist nicht mit Gold aufzuwiegen, finden wir. Und es gehört in unsere Region!

Die Gerberei Höppner bietet seit 1896 ausschließlich erstklassige Felle, Pelze und Leder.
2019-01-17T21:18:12+00:00Februar 5th, 2019|
Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok